Ausrüstung

Starterset im Mai 2013:

  • Braukessel 30l (Einkochautomat Weck, gekauft bei Landi)
  • 1 Läutereimer 30l
  • 1 Gäreimer 30l
  • 1 Bierrührlöffel mit Thermometer
  • 1 Bierwürzespindel mit Messzylinder

1. Upgrade im Juni 2013:

  • Weinkühlschrank (Liebherr WKr 4211)
  • Würzekühler 35l
  • 1 Gäreimer 30l

2. Upgrade im August 2013:

  • Flaschenreinigungsgerät
  • Flaschendesinfektionsgerät
  • Flaschenbaum

3. Upgrade im November 2013:

  • 2. Kühlschrank (Occasion)
  • 2-Hahn-Zapfanlage mit allem nötigen Zubehör und Reinigungsutensilien (Typ CC)
  • 5 18-Liter Kegs (Typ CC)
  • Würzebelüftungsset

4. Upgrade im Januar 2014:

  • 50-Liter Brauautomat von Speidel (mit Hebebühne und Malzrohr-Ausziehvorrichtung)
  • 2 Gäreimer 60l
  • 2 9-Liter Kegs (Typ CC)

5. Upgrade im März 2016:

  • geplättleter Braukeller mit Dampfausführung, CO2-Absauganlage, Gestellen und Schränken
  • Wasserenthärtungsanlage mit separaten Anschlüssen für Rohwasser und Weichwasser
  • Waschstelle mit Seifenspender und Papierhandtuchspender (MfG ans Kantonslabor)

6. Upgrade im April 2017:

  • 4 weitere 18 Liter Kegs
  • 3-leitige Spundanlage zur Regulierung vom CO2-Druck in den Kegs